top of page

Aber wer steckt hinter dem Management?

Lodovico Vaia liebte es schon als Kind, die Sommer in Marmolada zu verbringen, wo damals die familiengeführte Fedaia-Hütte stand.

 

Dort begann die große Leidenschaft für die Berge und das Bergsteigen, die Lodovico erst als Träger und dann

als Bergführer hatte. 

 

Nach vielen Jahren als Bergführer, in der er auch als nationaler Ausbilder der Bergführer und der Bergrettung geworden war, wollte er seinen Traum verwirklichen, Hüttenwirt zu werden, wie sein Großvater Lodovico es war. 

lodovicovaia.JPG
Lodovico Vaia.JPG
e9cf3a25-f43f-43dd-915c-66c4da9e074a.JPG
92c98aad-337a-41ef-8946-d47d9e0fab11_edi

Seit 1990 bewirtschaftet Lodovico, zusammen mit seiner Frau und seinen drei Töchtern, die Boèhütte.

 

 Jetzt wird die Hütte auch von ihren Enkelkindern belebt, die seit ihrer Kindheit ihre Sommer inden Bergen verbringen.

 

Die Familie Vaia, zusammen mit dem Hüttenpersonal, erwartet Sie in der magischen Mondatmosphäre der Sellagruppe. 

nipotiniboèJPG
la famigliavaia_edi
Elicotteroalrifugio
valeboè_edi
sorellevaia_edi
famigliaallargatavaia_edi
rifugioboè
tramontoalboè
rifugioboè
Pordoi
lafamigliavaia
rifugioboè_edi
rifugistisinasce
bottom of page